Navigation
Malteser Donau-Ries

Über uns

Die Malteser im Donau-Ries gibt es seit dem 01.05.2016. Die Flüchtlingshilfe ist der erste Dienst der Malteser im Donau-Ries, dem nach und nach weitere caritative Dienstleistungen wie z.B. Sanitätsdienst, Erste-Hilfe-Ausbildung und weitere ehrenamtliche Sozialdienste folgen sollen.

Integrationslotse

Als Malteser Integrationslotse helfen Sie Flüchtlingen dabei, Sprachbarrieren zu überwinden, an Sport und Kultur teilzunehmen und organisatorische Aufgaben zu bewältigen.

Mit einer neuen Initiative, wollen die Malteser die Integration von Flüchtlingen aus Kriegs- und Krisengebieten begleiten. Wo Fragen rund um das Lernen der deutschen Sprache, die Ausbildung in Schule und Beruf, aber auch der Wunsch nach Engagement in Sportvereinen, in Musik- oder Theater sowie vielen Fragen des Alltags bestehen, sollen die Lotsen Ratgeber sein. Ein hauptamtlicher Koordinator wird die ehrenamtlichen Integrationslotsen einweisen und unterstützen. 

Als Ehrenamts- und Hilfsorganisation, mit langjähriger Erfahrung auch in der Betreuung von Migranten, haben die Malteser sich seit langem dafür eingesetzt, Integrationsangebote von Mensch zu Mensch, dort wo man nachbarschaftlich zusammenlebt zu machen.

Derzeit betreuen die Malteser in 160 Einrichtungen von Ländern und Kommunen täglich rund 60.000 Asylbewerber.

Für diesen Dienst suchen die Malteser Ehrenamtliche zur Unterstützung. Interessenten wenden Sich bitte an: Mario Hecher, Koordinator Integrationslotse mario.hecher(at)malteser(dot)org; 0821-327-4975.

Erste-Hilfe-Ausbildung und mehr

  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Erste Hilfe
  • Betriebshelfer
  • Schwesternhelferinnen oder Pflegediensthelfer

Malteser Jugend

Eine spannende Gemeinschaft unter dem Motto Glauben Lachen Lernen Helfen.

Online Spenden
Aktiv werden

Weitere Informationen